A5 Umfahrung Biel Ostast

A5 Umfahrung Biel Ostast

19-09-2012/ Baustellen Berichte,

Der letzte Querschlag im Felsbereich Längholztunnel (QS5) wurde diese Woche durchbrochen. Ab jetzt werden die Querschläge im Lockergestein in Angriff genommen.

Der Querschlag Nr. 4 im Längholztunnel wird konventionell mit einer Teilschnittmaschine aufgefahren. Querschlag 4 befindet sich im Lockergestein (u.A. Grund- und Deckmoräne) und vollständig im Grundwasser. Als temporäre Sicherung kommt das Bodenvereisungsverfahren zur Anwendung. Der Aufbau des Gefrierkörpers hat per Anfangs September 2012 begonnen und dauert ca. 1 Monat. Anschliessend sollte der Vortrieb innert zwei Wochen abgeschlossen werden. Neben der Vereisung bei QS4 wird dieses Verfahren bei 7 weiteren SOS-Nischen im Lockergestein angewendet. Als Sicherheitsmassnahme zur Stützung der Tübbingschale wurde eine Stahlkonstruktion (60t) im Tunnel aufgebaut.

Per Oktober 2012 wird die Sohlgewölbeschalung im Brüggmoos ans Tageslicht kommen. Damit ist die Sohle, inkl. Werkleitungskanal im Tunnel Längholz (Röhre Biel West) fertig erstellt. Anschliessend wird die Sohleschalung die 2. Hälfte ihrer Reise in Angriff nehmen (Röhre Bern).

 

HAUPTSITZ BERN

Ingenieure Planer ETH/SIA/USIC
Giacomettistrasse 15
3000 Bern 31
Tel 031 350 88 88 / Fax 031 350 88 89
info@baechtoldmoor.ch

FILIALE THUN

Ingenieure Planer ETH/SIA/USIC
Allmendingenstrasse 24
3608 Thun
Tel 033 334 04 04 / Fax 033 334 04 00
info@baechtoldmoor.ch

FILIALE KERZERS

Ingenieure Planer ETH/SIA/USIC
Mühlerain 42B
3210 Kerzers
Tel 031 350 88 88 / Fax 031 350 88 89
info@baechtoldmoor.ch

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.