NEWS

Umbau Randweg 7-11, Bern

Das Attikageschoss der Liegenschaft am Randweg 7-11 in Bern wird zu günstigem Wohnraum umgenutzt. Zuvor wurde dieser Raum vom GYM FIT Club Bern genutzt. Im Bereich Randweg 9 war das Geschoss mit einem Schwimmbassin und 2 Whirlpools ausgestattet.Im Februar 2019 haben die Baumeisterarbeiten für dieses Projekt gestartet, welche in mehreren Phasen durchgeführt werden: Phase 0– […]

Ersatz Wasserleitung Seegässli, Amsoldingen

Die Einwohnergemeinde Amsoldingen beauftragte uns mit der Projektierung und Bauleitung für den Ersatz der bestehenden und über 100 Jahre alten Trink-, Brauch- und Hydrantenleitung im Seegässli. Diese Leitung verläuft ab der Kantonsstrasse bei der Gemeindeverwaltung in Richtung Uebeschi auf einer Länge von ca. 700 m. Dabei wurde die alte Gussleitung durch eine PE-Leitung ersetzt. Gleichzeitig […]

Gesamterneuerung A1 Kirchberg – Kriegstetten

Die A1 zwischen Kirchberg und der Kantonsgrenze BE/SO wird einer Gesamterneuerung unterzogen. Der Autobahnabschnitt A1 Kirchberg – Kriegstetten wurde zwischen 1962 und 1964 erstellt und 1966 in Betrieb genommen. In den Jahren 1994 bis 1996 wurden die Pannenstreifen verbreitert. Zwischen 2000 und 2001 erfolgte der Bau von Lärmschutzwänden und der Bau der Überdeckung Rüdtligen – […]

Doppelspurausbau Rosshäusern-Mauss

Der neue Rosshäuserntunnel ist seit September 2018 in Betrieb und die Instandhaltungsmassnahmen im alten Tunnel sind in vollem Gange. Nach der Inbetriebnahme wurde die Zufahrt zur Zentrale und zum alten Tunnel erstellt, im Anschluss wurde mit den Sanierungsmassnahmen begonnen. Die Massnahmen zur Sanierung des Tunnels aus dem Jahre 1901 umfassen Gewölbe- und Paramentverstärkungen mittels Mörtelanker […]

BBL BIT Zollikofen

Baugrubenaushub mit vorgängigem Bohrplanum für Erdsonden, Rohbau inkl. Bewehrung wird von uns 3-dimensional konstruiert. Bauabläufe werden an den komplizierteren Elementen direkt am Modell geplant. Dem ausführenden Unternehmer stehen jeweils das 3D-Modell und 2D-Pläne zur Verfügung. Die Aushubarbeiten sowie die Baugrubensicherung sind abgeschlossen und die ersten 2 Turmdrehkrane sind installiert. Ein dritter Kran wird bald auf […]

Doppelspurausbau BLS Frischingweg-Wabern-Kehrsatz Nord

Die BLS sieht auf der Strecke Bern – Belp – Thun auf ca. 3 km (Bahnübergang Frischingweg bis Bahnhof Kehrsatz Nord) einen Doppelspurausbau vor. Die bestehende einspurige Bahnstrecke ist aufgrund der hohen Zugdichte (S3, S4, S31 und S44) überlastet, was die Fahrzeit verlängert und die Anschlüsse in Thun für Fernverkehr gefährdet. Hauptbestandteile des Projekts sind: […]

BBL BIT Zollikofen

Das Projekt BBL BIT Zollikofen gilt bürointern als Pilotprojekt für die BIM-Planung. Baugrubenaushub mit vorgängigem Bohrplanum für Erdsonden, Rohbau inkl. Bewehrung wird von uns 3-Dimensional konstruiert. Bauabläufe werden an den komplizierteren Elementen direkt am Modell geplant. Dem ausführenden Unternehmer stehen jeweils das 3D-Modell und 2D-Pläne zur Verfügung. Aktuell befinden wir uns auf dem Bohrplanum. Die […]

Sanierung Teilbereich Piste St. Stephan

Die Flugplatzbetreiberin prospective concepts aeronautics AG beauftragte uns mit der Planung und Bauleitung der Sanierung eines Teilbereichs der Piste auf dem Flugplatz St. Stephan. Auf dem ehemaligen Militärflugplatz St. Stephan läuft derzeit das Umnutzungsverfahren in ein ziviles Flugfeld. Die Piste ist teilweise in einem mässigen Zustand und die Entwässerung ist in einigen Bereichen der Piste […]

Hangarneubau Terminal Nord Airport Bern

Die Betonarbeiten der Fundation des Hangarneubaus Terminal Nord sind abgeschlossen. Der neue Hangar mit den Abmessungen von 43×26 m und einer Höhe von ca. 11 m steht auf einer Pfahlfundation. Insgesamt wurden 85 Fertigbetonpfähle mit einer Länge von 26m und einem Querschnitt von 30x30cm gerammt. Anschliessend wurden die Pfahlkopfriegel und Bodenplatte erstellt. Nun folgen die […]

Südwestumfahrung Sins

Spatenstich! Letzten Samstag, 15.09.2018, erfolgte der Spatenstich für die Südwestumfahrung Sins. In den nächsten Jahren entstehen ein 912 Meter langer Tunnel, eine 67 Meter lange Brücke beim Bachtal sowie zwei Grosskreisel. Als erstes kommen nun die archäologischen Grabarbeiten zum Zug. Mit den Hauptbauarbeiten wird dann im Frühjahr 2019 begonnen. Zeitungsbeitrag AZ

1 2 3 13

HAUPTSITZ BERN

Ingenieure Planer ETH/SIA/USIC
Giacomettistrasse 15
3000 Bern 31
Tel 031 350 88 88 / Fax 031 350 88 89
info@baechtoldmoor.ch

FILIALE THUN

Ingenieure Planer ETH/SIA/USIC
Allmendingenstrasse 24
3608 Thun
Tel 033 334 04 04 / Fax 033 334 04 00
info@baechtoldmoor.ch

FILIALE KERZERS

Ingenieure Planer ETH/SIA/USIC
Mühlerain 42B
3210 Kerzers
Tel 031 350 88 88 / Fax 031 350 88 89
info@baechtoldmoor.ch

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.