Sanierung Tiefenaustrasse

Sanierung Tiefenaustrasse

05-08-2016/ Baustellen Berichte,

Die Sanierung der Tiefenaustrasse, die zwischen Neufeld und Tiefenau liegt, schreitet voran.
Der Baustellenkorridor liegt talseitig und der Verkehr wird bergseitig eingeengt geführt.
Für die Nachtarbeit wird das bergseitige Gleis jeweils um 22:30 Uhr gesperrt und das talseitige Gleis um 00:30 Uhr, um ca. 04:50 werden beide Geleise wieder freigegeben.

Die Baustelle Sanierung Tiefenaustrasse wird in 7 Bauabschnitte unterteilt, die jeweils zwischen 132 bis 170 Meter lang sind. Die Bereiche werden von Bern nach Worblaufen nummeriert.

  • im Bauabschnitt 1 wurden die Hauptarbeiten abgeschlossen
  • im Bauabschnitt 4 laufen momentan die Betonarbeiten am Pfahlriegel
  • im Bauabschnitt 2 und 6 ist die Kragplatte abgebrochen und ab 8. August werden die Bohrpfähle erstellt
  • im Bauabschnitt 5 sind die Ankerarbeiten im Felsenaubahnhof kurz vor Abschluss, danach wird mit dem Abbruch der Kragplatte begonnen
  • Bauabschnitt 3 und 7 werden im Jahr 2017 erstellt

Die Arbeiten an der wichtigen und komplexen Verkehrsachse dauern voraussichtlich bis Ende 2018.

HAUPTSITZ BERN

Ingenieure Planer ETH/SIA/USIC
Giacomettistrasse 15
3000 Bern 31
Tel 031 350 88 88 / Fax 031 350 88 89
info@baechtoldmoor.ch

FILIALE THUN

Ingenieure Planer ETH/SIA/USIC
Allmendingenstrasse 24
3608 Thun
Tel 033 334 04 04 / Fax 033 334 04 00
info@baechtoldmoor.ch

FILIALE KERZERS

Ingenieure Planer ETH/SIA/USIC
Mühlerain 42B
3210 Kerzers
Tel 031 350 88 88 / Fax 031 350 88 89
info@baechtoldmoor.ch

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.