SBB AS25 Wendegleis Münsingen

SBB AS25 Wendegleis Münsingen

12-02-2020/ Allgemein,

Die Bächtold & Moor AG hat Anfang 2020 von den SBB den Auftrag zum Umbau des Bahnhofs Münsingen erhalten. Dank einem zusätzlichen, vierten Gleis können S-Bahn Züge in Münsingen zukünftig «wenden», d.h. in der Gegenrichtung zurückfahren. Die gesamte Gleisanlage inklusive Perrons werden umgebaut. Sämtliche Zugänge für die Passagiere werden erneuert und leistungsfähiger gemacht. In Koordination mit der Gemeinde Münsingen werden attraktive Unterquerungen für Velofahrende und zu Fuss Gehende gebaut. Eventuell entsteht ein neues Aussenperron.

Im Rahmen des Grossprojekts «Ausbau Aaretal» realisieren die SBB in den nächsten Jahren diverse Bauvorhaben zwischen Wankdorf und Münsingen. Das Investitionsvolumen beträgt ca. CHF 600 Mio. Nachdem die Bächtold & Moor AG bereits den Zuschlag für die Entflechtung Gümligen Süd erhalten hat, folgte nun die Vergabe der gesamten Planungsarbeiten für das Teilprojekt Münsingen. Bei beiden Aufträgen ist unsere Firma federführend in einem Gesamtplanerteam. Beide Aufträge waren von der SBB öffentlich ausgeschrieben.

HAUPTSITZ BERN

Ingenieure Planer ETH/SIA/USIC
Giacomettistrasse 15
3000 Bern 31
Tel 031 350 88 88 / Fax 031 350 88 89
info@baechtoldmoor.ch

FILIALE THUN

Ingenieure Planer ETH/SIA/USIC
Allmendingenstrasse 24
3608 Thun
Tel 033 334 04 04 / Fax 033 334 04 00
info@baechtoldmoor.ch

FILIALE KERZERS

Ingenieure Planer ETH/SIA/USIC
Mühlerain 42B
3210 Kerzers
Tel 031 350 88 88 / Fax 031 350 88 89
info@baechtoldmoor.ch

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.