Sommeranlass 2018

Sommeranlass 2018

16-08-2018/ Personal,

Um das 10 Jährige Bestehen der Firma Bächtold & Moor AG zu feiern, unternahmen wir vom 06.- 09. Juni 2018 eine Reise in die Stadt der Liebe, Paris. Wir besuchten verschieden Bauwerke mit kulturellen und historischen Hintergründen. Neben den vielen Besichtigungen kam natürlich das Gesellschaftliche nicht zu kurz.

1.Tag
Fahrt nach Paris, Hotel, Bar

Kurz nach 17:00 Uhr startete die Reise ab Bern mit dem InterCity nach Basel und anschliessend mit dem TGV nach Paris.
Von Gare de Lyon Paris fuhren wir mit einem Privattransfer zu unserem Hotel, Ibis Paris Montmartre. Auf der Fahrt gab es wissenswerte Inputs vom ortsansässigen Stadtführer François, welcher aus der Schweiz hierhin auswanderte. Er wird uns in den nächsten Tagen begleiten.
Nach kurzem Hotelbezug liess die Mehrheit den Abend im Künstlerviertel Montmartre ausklingen.

2.Tag
Panoramarundfahrt inkl. Mittagessen im Restaurant Ciel de Paris
Chez Michel Restaurant traditionell

Der erste Morgen startete mit einer Panoramarundfahrt und Besichtigung von Notre-Dame, einer der frühesten gotischen Kirchen Frankreichs. Auf dem Platz vor der Kathedrale befindet sich Frankreichs kilomètre zéro, der Referenzpunkt für die Entfernungsangaben z.B. der nach Paris führenden Autobahn.
Das anschliessende Mittagessen im Restaurant Ciel de Paris, im 56. Stockwerk des Wolkenkratzers Tour Montparnasse, genossen wir bei schönster Aussicht auf den Eiffelturm und die Stadt Paris.
Um das Gespiesene zu verdauen, schlenderten wir durch die wunderschönen Gassen von Paris und bestaunten die vielfältigen und charmanten Geschäftslokale, sowie die Bauwerke und Kunst, welche man überall antraf.
Das Abendessen wurde im Chez Michel Restaurant traditionell, auf Empfehlung unseres Reiseführers François, eingenommen.

3.Tag
Besichtigung Versailles, Abendessen und Revue im Lido

Früh am Morgen ging es aus der Stadt Paris nach Versailles. Wir besuchten einer der grössten Palastanlagen Europas, Schloss Versailles. Von der Mitte des 17. Jahrhunderts bis zum Ausbruch der Französischen Revolution war es die Hauptresidenz der Könige Frankreichs.
Auf einem eindrücklichen Rundgang in zwei Gruppen konnte die ganze Anlage, innen wie auch Aussen, bestaunt werden.
Nach einem Nachmittag zur freien Verfügung trafen wir uns am Abend vor dem Lido, dem berühmtesten Cabaret der Champs-Elysées. Dort genossen wir das Abendessen wie auch die darauffolgende Show.

4.Tag
Besichtigung Louvre, Rückfahrt nach Bern

Für den letzten Tag stand auf dem Programm als optionale Aktivität das Louvre oder die Katakomben. Jedoch musste die Gruppe Katakomben ein alternatives Programm wählen aufgrund eines Streiks. Viele zog es am letzten Tag zur nahegelegenen römisch-katholischen Wallfahrtskirche, Sacré-Coeur de Montmartre.
Um 16.00 Uhr besammelten wir uns am Gare de Lyon. Nach kurzen Komplikationen mit dem Zugbillett traten wir die Rückreise in die Schweiz an und kamen wohlbehalten in Bern an.

Ein rundum gelungener Ausflug für das ganze Team!

HAUPTSITZ BERN

Ingenieure Planer ETH/SIA/USIC
Giacomettistrasse 15
3000 Bern 31
Tel 031 350 88 88 / Fax 031 350 88 89
info@baechtoldmoor.ch

FILIALE THUN

Ingenieure Planer ETH/SIA/USIC
Allmendingenstrasse 24
3608 Thun
Tel 033 334 04 04 / Fax 033 334 04 00
info@baechtoldmoor.ch

FILIALE KERZERS

Ingenieure Planer ETH/SIA/USIC
Mühlerain 42B
3210 Kerzers
Tel 031 350 88 88 / Fax 031 350 88 89
info@baechtoldmoor.ch

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.