Totalsperre Doppelspurausbau Wabern – Kehrsatz Nord

Totalsperre Doppelspurausbau Wabern – Kehrsatz Nord

04-05-2020/ Baustellen Berichte,

Für den Doppelspurausbau zwischen Wabern und Kehrsatz Nord fand im April eine 11 tägige Totalsperre statt.
Der Personenverkehr wurde über Busse umgeleitet.
Die Hauptarbeiten bestanden darin, dass Trasse zwischen dem Breitenacker und dem Bhf Kehrsatz Nord zu er-
neuern. Weiter wurde das Perron Kehrsatz Nord auf 220 Meter verlängert. Die Arbeiten fanden im Zweischicht-Betrieb statt.
Im Bereich Bhf Wabern wurden auf der Bergseite die neuen Perrondächer aufgerichtet. Gleichzeitig wurde auf der Talseite der alte Perronzugang sowie das ehemalige WC-Häuschen abgebrochen. Für den Bau diverser Querungen und Fundamente wurde die Weiche im Bhf provisorisch entfernt.
Am Montag 27. April um 05:00 konnten die ersten Züge über die neuen Gleise fahren. Die Arbeiten konnten erfolgreich abgeschlossen werden. Dies dank dem grossartigen Einsatz und dem guten Zusammenspiel aller Beteiligten.

HAUPTSITZ BERN

Ingenieure Planer ETH/SIA/USIC
Giacomettistrasse 15
3006 Bern
Tel 031 350 88 88 / Fax 031 350 88 89
info@baechtoldmoor.ch

FILIALE THUN

Ingenieure Planer ETH/SIA/USIC
Allmendingenstrasse 24
3608 Thun
Tel 033 334 04 04 / Fax 033 334 04 00
info@baechtoldmoor.ch

FILIALE KERZERS

Ingenieure Planer ETH/SIA/USIC
Mühlerain 42B
3210 Kerzers
Tel 031 350 88 88 / Fax 031 350 88 89
info@baechtoldmoor.ch

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.