ARA Entlastungsleitung Matten

ARA Entlastungsleitung Matten

23-10-2014/ Baustellen Berichte,

Seit gut einem Jahr laufen die Vortriebsarbeiten der drei Microtunnelingabschnitte der ARA Entlastungsleitung Matten.
Der erste -mit 430m längste- Abschnitt stellte die Unternehmung vor grosse Herausforderungen. Die geplantenVortriebsleistungen konnten nicht erreicht werden und der Werkzeugverschleiss war äusserst hoch. Zwei geologische Störzonen forderten die Vortriebsmaschine und die Bohrequipen aufs äusserste. Ende Juni, mit rund 6 Monaten Verspätung konnte die Haltung trotzdem erfolgreich abgeschlossen werden.
Die zweite Vortriebshaltung weist mit über 300 Meter ebenfalls eine beachtliche Länge auf. Der Durchstich der Vortriebsmaschine DN 1’200mm erfolgte nach rund 4 Monaten Bohrzeit im September. Seit Anfang Oktober laufen nun die Bohrarbeiten an der mit 180m kürzesten Haltung. Dieser Rohrstrang kommt im Gegensatz zu den beiden Felsvortrieben in Lockergestein zu liegen. Bisher laufen diese Arbeiten mit guten Vortriebsleistungen planmässig.
Parallel zu den Arbeiten an den drei Microtunnelingabschnitten erfolgt der Bau des Anschlusses an das Leitungsnetz von Matten in konventioneller Bauweise. Seit September ist ebenfalls der Bau des Trennbauwerks in Arbeit.
Die Arbeiten sollen bis Ende Jahr weitgehend abgeschlossen werden.

 

HAUPTSITZ BERN

Ingenieure Planer ETH/SIA/USIC
Giacomettistrasse 15
3000 Bern 31
Tel 031 350 88 88 / Fax 031 350 88 89
info@baechtoldmoor.ch

FILIALE THUN

Ingenieure Planer ETH/SIA/USIC
Allmendingenstrasse 24
3608 Thun
Tel 033 334 04 04 / Fax 033 334 04 00
info@baechtoldmoor.ch

FILIALE KERZERS

Ingenieure Planer ETH/SIA/USIC
Mühlerain 42B
3210 Kerzers
Tel 031 350 88 88 / Fax 031 350 88 89
info@baechtoldmoor.ch

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.