Bahnhof Gümmenen

Bahnhof Gümmenen

05-12-2018/ Baustellen Highlights,

Eröffnung!

Nach über 3-jähriger Bauzeit konnte der Bahnhof Gümmenen im November 2018 gesamthaft für den Publikumsverkehr freigegeben werden. Die Arbeiten wurden im Rahmen der veranschlagten Kosten termingerecht realisiert. Kernstück war die 9-tägige Vollsperrung im Sommer 2017 mit den Hauptarbeiten (u. A. gesamter Trasseebau, etc.) des Projekts. Die einzelnen Projektteile nochmal im Überblick:

  • Erneuerung und Vereinfachung der Gleis-, Fahrleitungs- und Sicherungsanlage
  • Bau von zwei 220 m langen Aussenperrons mit Perronkanten P55
  • Ergänzung bestehende Personenunterführung mit Treppen und einem Lift
  • Erweiterung der Park + Ride- und Bike + Ride – Anlage auf Seite Bahnhofplatz
  • Abbruch des sanierungsbedürftigen Aufnahmegebäudes und des Güterschuppens
  • Ermöglichung gleichzeitiger Zugsein- und -ausfahrten mit einer maximalen Geschwindigkeit von 90 km/h
  • Neubau eines Technikgebäudes
  • Unter- und Oberbauerneuerung der zwei Betriebsgeleise auf einer Länge von ca. 700 m
  • Erneuerung der Fahrleitungsanlagen

HAUPTSITZ BERN

Ingenieure Planer ETH/SIA/USIC
Giacomettistrasse 15
3000 Bern 31
Tel 031 350 88 88 / Fax 031 350 88 89
info@baechtoldmoor.ch

FILIALE THUN

Ingenieure Planer ETH/SIA/USIC
Allmendingenstrasse 24
3608 Thun
Tel 033 334 04 04 / Fax 033 334 04 00
info@baechtoldmoor.ch

FILIALE KERZERS

Ingenieure Planer ETH/SIA/USIC
Mühlerain 42B
3210 Kerzers
Tel 031 350 88 88 / Fax 031 350 88 89
info@baechtoldmoor.ch

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.