Teamevent Konstruktion

Teamevent Konstruktion

15-10-2019/ Personal,

Warum wir an unserem Teamevent so richtig abgeräumt haben

Der diesjährige Teamevent führte uns gleich zu Beginn zur Baustelle Breitenacker Kehrsatz, wo wir während einer Baustellenbegehung von unserem Teamkollegen das Projekt näher erklärt bekamen.

Im Anschluss fuhren wir mit dem Zug eine Station zurück bis nach Wabern. Dort konnten wir unser mitgebrachtes Eingeklemmtes in der örtlichen Baustellenbaracke geniessen und unser Chefbauleiter, Roland Jakob, verschaffte uns eine Übersicht über das umfangreiche Projekt BLS Doppelspurausbau Wabern-Kehrsatz. Anschliessend begaben wir uns mit dem Sicherheitswärter (für alle die es nicht wissen, dass ist die Person, die als einzige einen weissen Baustellenhelm tragen darf) auf die zweite Baustellenführung und wanderten dabei von Wabern den Gleisen entlang bis nach Kehrsatz zurück.

In Kehrsatz angekommen, packten wir uns ins Auto und fuhren in die 17 Fussballfeld grosse Jagdschiessanlage Bergfeld. Hier auf der Schiessanlage der Jagdschützen Bern konnten wir so richtig abräumen. Beim Tontauben- und Rollhasenschiessen war unsere Treffsicherheit gefragt. Nach der obligaten Sicherheitseinführung wurden wir in zwei Gruppen aufgeteilt. Die einen haben es gleich zu Beginn mit den Tontauben aufgenommen, während sich die anderen zu den Rollhasen begaben. Der kleine aber feine Unterschied der beiden Disziplinen liegt darin, dass beim Tontaubenschiessen das Ziel durch die Lüfte fliegt während die Rollhasenanlage von links und rechts Ziele übers Feld rollen lässt. Alsbald alle ihre 10 gültigen Ziele geschossen hatten, wurde gewechselt. Auch wenn uns der Instruktor mit seiner Äusserung «Wed versuesch zZilä, triffsch eh nüt» ein wenig ins Grübeln brachte, hatten wir grossen Spass. Nach der Rangverkündigung, an der die drei treffsichersten Schützinnen und Schützen mit einer Tontaube prämiert wurden, fingen unsere Magen ordentlich zu knurren an.

Der letzte offizielle Programmpunkt war das gemeinsame Abendessen im Restaurant «Casa D’Italia» in der Berner Länggasse. Was gibt’s schöneres, als in guter Gesellschaft ein superleckeres Essen zu geniessen und den Abend nach einem absolut gelungenen Tagesevent gemeinsam ausklingen zu lassen?

HAUPTSITZ BERN

Ingenieure Planer ETH/SIA/USIC
Giacomettistrasse 15
3000 Bern 31
Tel 031 350 88 88 / Fax 031 350 88 89
info@baechtoldmoor.ch

FILIALE THUN

Ingenieure Planer ETH/SIA/USIC
Allmendingenstrasse 24
3608 Thun
Tel 033 334 04 04 / Fax 033 334 04 00
info@baechtoldmoor.ch

FILIALE KERZERS

Ingenieure Planer ETH/SIA/USIC
Mühlerain 42B
3210 Kerzers
Tel 031 350 88 88 / Fax 031 350 88 89
info@baechtoldmoor.ch

Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.